Home » Spiele / Games » Das MMORPG Runescape : erforsche die Fantasywelt von Gielinor

Das MMORPG Runescape : erforsche die Fantasywelt von Gielinor

Runescape ist ein Java basiertes MMORPG dessen Prototyp “DeviousMUD” bereits 1997 von Andrew Gower entwickelt wurde. 1998 war es dann endlich soweit und das heute als “Runescape Classic” bekannte Spiel wurde erstmals unter dem Namen Runescape veröffentlicht. Runescape ist ein klassisches Fantasy-Rollenspiel bei dem man sich Stück für Stück durch eine Vielzahl an Fertigkeiten stets weiterentwickelt.

Ein sehr einfaches aber effektives Handelssystem macht das Spiel besonders und durch eine Bestenliste wird es zudem von Beginn an sehr prestigeträchtig. Zusätzlich zu trainierbaren Fertigkeiten gibt es eine Vielzahl an Abenteuern, die verschiedenen Content freischalten um im Spiel noch schneller voranzukommen. Hierbei wird zwischen den Kampffertigkeiten und Nutzfertigkeiten unterschieden.

Ob Bogenschütze, Schwertkämpfer oder Magier, jeder kam auf seinen Geschmack, denn anders als bei vielen Rollenspielen, gibt es bei Runescape keine direkte Charakterklasse, sondern vielmehr die Möglichkeit, alle Fertigkeiten nach Belieben miteinander zu verbinden. Die Fertigkeiten umfassen von Bergbau und Schmieden, über Angeln und Kochen bis hin zu Gewandtheit, Diebstahl und Holzfällerei alles, worauf man als Abenteurer so Lust bekommen kann.

Mit einer stetig wachsenden Community wird Runescape schnell zum Hit und die Entwickler von Jagex setzten viel Zeit und Mühe in die Optimierung und grafische Ausarbeitung von Runescape. Schon zu diesem Zeitpunkt war das Rollenspiel inhaltlich sehr komplex, die höchste Gesamtstufe in jeder Fertigkeit zu erreichen war ein Aufwand jenseits der 10.000 Stunden. Diese Vielseitigkeit und das scheinbar unmögliche Erreichen der höchsten Levels machen schon von Beginn den Reiz und Prestige um Runescape aus, da es keinen Zeitpunkt gab an dem man “alles erreicht” hat.
Spät im Jahre 2003 kam dann die lang erwartete grafische Überarbeitung und Runescape 2 wurde geboren. Mit der Veröffentlichung von Runescape 2 wurde auch das erste, kostenpflichtige Mitgliedschaftsmodell entworfen, für das sich bereits in der ersten Woche über 50.000 Spieler angemeldet haben. Mit über 100 Servern für je bis zu 2.000 Spielern wurde sichergestellt, dass keine vereinzelten Plätze überfüllt sind und jeder seinem momentanen Ziel nachgehen kann.

Runescape hat zu diesem Zeitpunkt eine feste Community von mehreren Millionen Spielern und wöchentliche Updates. Ob eine neue Fertigkeit, ein neues Abenteuer oder neue Bosse und NPCs, der Content wurde stets qualitativ erweitert. Ebenfalls gibt es zu diesem Zeitpunkt schon erste YouTuber, die durch Runescape zu einer immensen Reichweite gekommen sind und teilweise noch heute Videos produzieren.
Mit steigendem Interesse an dem Spiel wird auch an einer deutschen Version gearbeitet, welche schließlich 2007 mit 4 eigenen Spielwelten online ging.

Im Jahr 2008 ging die HD Version von Runescape online, bei der nochmal sehr Liebevoll alle Interfaces, Charaktersprites und NPCs grafisch auf ein neues Level gehoben wurden. Zudem gab es zu dieser Zeit die signifikantesten Änderungen am Spielsystem selbst. Im Kampf gegen sogenanntes “Real World Trading”, also das verbotene Kaufen von Ingame-Währung mit echtem Geld wurde der freie Handel sowie das bis dahin bekannte PvP System komplett überarbeitet, was dafür sorgte, dass viele Spieler sich von Runescape verabschiedeten.

Im weiteren Verlauf wurde das gesamte Kampfsystem überarbeitet und was zunächst als “Evolution of Combat” Update angekündigt war, wurde zu dem heute bekannten Runescape 3.
Im Jahre 2013 wurde die Runescape Community zu neuem Leben erweckt, da Jagex auf seine Spieler hörte, die um die Veröffentlichung Ihrer alten, geliebten Runescape Version baten. So ging “Old School Runescape” online und ist seitdem ein Riesen Hit mit mehr aktiven Spielern als Runescape 3 und einer YouTube Community größer denn je.

Check Also

Hearthstone: Heroes of Warcraft

Hearthstone ist ein von Blizzard Entertainment entwickeltes Online-Sammelkartenspiel. Es wurde im März 2014 für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.