Querflöte

Wenn Sie sich fÜr eine QuerflÖte als Instrument interessieren, erfahren Sie hier welche Unterschiede es bei QuerflÖten gibt, auf was man bei einer QuerflÖte achten muss und wie man eine QuerflÖte pflegt.

Die Querflöte – Die Flöte als solches

Die Flöte ist eines der ältesten Instrumente überhaupt, auch wenn der moderne Vertreter, eben die heutige Querflöte, noch auf ihren zweihundertsten Geburtstag warten muss. Schon sehr früh, irgendwann in grauer Vorzeit, entdeckten unsere Vorfahren, dass man per körpereigenem Luftstrom und verschiedener Hindernisse, die man sich vor den Mund hält, Töne entstehen. Das führte zu Flöten und Pfeifen, die Panflöte wurde genauso gespielt, wie echte Flöten aus Knochen oder Holz. Zwei Möglichkeiten des Ansatzes stellten sich als sinnvoll heraus. Ein Mundstück, in das man einfach herein bläst, wie bei der Blockflöte, oder eins, das man überbläst, wie bei Panflöte oder auch bei der Querflöte.

Die Querflöte – Entstehung

Ähnlich wie zum Beispiel das Saxophon ist die Querflöte kein Instrument, dass es schon immer gab, und das kontinuierlich weiterentwickelt wurde, wie das etwa bei den Streichinstrumenten war. Die Querflöte wurde in ihrer heutigen Form in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts von Theobald Böhm entwickelt. Der machte erst mal alles anders. Seine neue Flöte bestand aus Metall, und nicht mehr, wie bisher aus Holz, und statt Löchern hatte sie Klappen. Diese neue Art der Flöte setzte sich als Orchesterinstrument durch.

Die Querflöte – Das richtige Instrument für mich?

Wenn Kinder ein Instrument lernen wollen, dann kann die Querflöte eine gute Wahl sein. Sie hat eine überschaubare Größe, und wenn die Hände noch nicht gar so groß sind, kann auch eine kleinere Flöte wie das Flautino eine gute Wahl sein. Die “normale” Querflöte und ihre kleine Schwester, die Piccolo-Flöte sind beide in C gestimmt, schwieriges transponieren fällt auch weg. Die Querflöte benötigt eine gute und gesunde Bauchatmung, beim Querflöte lernen, lernt ein Schüler also auch einiges über den eigenen Körper. Nicht ganz zu vergessen: Es gibt jede Menge Literatur für die Querflöte, vieles zum Spiel mit Klavier oder sogar Orchester, allerdings weniger in der Kammermusik, als zum Beispiel bei den Streichern. Daneben werden Querflöten nicht nur bei sinfonischen Orchestern gebraucht, sondern auch bei klassischen Blasorchestern und Musikzügen. Zum Querflötenspiel gehört auch viel Fingerspitzengefühl, eine gute Fingerkoordination, aber bei welchem Instrument kann man darauf verzichten?

Die Querflöte – Welche gibt es?

Die klassischen Orchesterflöten sind die große Querflöte und die Piccolo, beide in C gestimmt. Noch kleiner als die Piccolo ist nur das Picoletto in Es. Irgendwo zwischen Piccolo und klassischer Querflöte liegt das Flautino in G. Wie das Piccoletto ist das Flautino selten, wird aber in der Ausbildung eingesetzt. Die Tenorflöte, die auch den schönen Namen Flûte d’Amour trägt, gibt es in A und B gestimmt, eine Altflöte in G gibt es auch noch, aber das sind eher seltene Instrumente. Neuerdings gibt es auch noch Bass- und Kontrabassflöten, die werden in den seltenen Flötenensembles eingesetzt und wie die anderen Vertreter der Querflöte auch, im Jazz.

Die Querflöte – Wie soll sie “klappen”?

Es gibt zwei ziemlich definitiv verschiedene Formen der Klappentechnik. Die einen Flöten haben geschlossene Klappen, die per Fingerdruck geöffnet werden, die anderen haben offene Klappen, die auf Druck geschlossen werden. Das klingt nach einem marginalen Unterschied, ist aber ein ganz großer: Die Flöten mit geschlossenen Klappen haben nur etwa vierzig Griffmöglichkeiten, die mit offenen über tausend. Die Querflöten mit geschlossenen Klappen sind leichter zu spielen und sind eher für Spieler mit weniger Ambitionen sinnvoll – zum Beispiel, wenn die Querflöte als Erwachsener erlernt werden soll, oder als Zweitinstrument. Die Querflöte mit offenen Klappen (Ringklappen) erfordern eine genauere Spielweise, eine bessere Technik und sind vielseitiger verwendbar. Das ist zur Ausbildung von Jung-Flötisten natürlich sinnvoller.

Die Querflöte – Woraus besteht sie?

Es gibt eine ganze Menge an Materialien, aus denen Querflöten gemacht werden. Silber und Gold sowieso, aber auch vergoldetes Silber, Weißgold, Neusilber, ja sogar Palladium und Platin sind im Einsatz. Goldene, oder vergoldete Querflöten laufen nicht an, sind pflegeleichter. Im Klang sind die Unterschiede gering.

Die Querflöte – Wie muss ich sie pflegen?

Ständig! Wenn man von einem so feinen Instrument auf Dauer was haben will, dann sollte man sie nach jedem Spiel von Innen und Außen reinigen. Besonders vorsichtig sollte man mit den Polstern sein, die die Löcher der Flöte verschließen, die verschleißen bei Kontakt mit Feuchtigkeit sehr schnell. Natürlich müssen die Klappenmechanismen von Zeit zu Zeit geölt werden.

Die Querflöte – Die Querflöte der Zukunft

Inzwischen gibt es einige moderne Spielarten der Querflöte. Flöten, die Mehrklänge erlauben, Flöten aus Karbonfasern, deren Mechanik nicht mehr mit Federn funktioniert, sondern mit Magneten. Und auch die Elektronik ist nicht ganz an der Querflöte vorbei gegangen. Inzwischen gibt es auch elektronische Querflöten, bei der Mikrophone im Korpus den Luftstrom digitalisieren und dann die Arbeit der Klappen mit einrechnen. Also wird die Querflöte auch nicht so schnell aus der Musik verdrängt werden, und mit ihr ist viel mehr möglich, als nur Beethoven oder Mozart.

13 Kommentare

  1. Mich wÜrden berÜhmte FlÖtisten/flÖtistinen interessieren.
    ich habe in ein paar tagen referat…
    Kennst du ein paar bekannte FlÖtisten , dann gib mir bitte bescheid!! 🙂
    GrÜßchens d. nati

  2. ich muss in einer woche ein reverat halten Über die querflÖte!-.- und ich hab keine ahnung von der querflÖe ich weiß schn ein paar sachen Über die querflÖte aber das reicht nicht!!! 🙁 kÖnnt ihr mir nicht helfen und mir ein paar stichworte hin schreiben das wär echt hilfreich von euch!!! 🙂 schreibt dann einfach das ist an tanja sefeld BITTE HELFT MIR!!!!
    (bei meinem reverat) das wer nett von euch

  3. ich suche scon zeit zwei wochen eine seite Über querflÖten aber ich finde nichts das brauche ich fÜr die schule ich muss ein referat halten wer hat die querflÖte gemacht wie wo und wann

  4. Ich bin der Ansicht die QuerflÖte stammt aus Europa, vielleicht sogar aus Deutschland, da sie zum Beispiel auf englisch “german flute” heißt.
    Zum Thema Atemtechnik: Mit dem Bauch muss man die Luft stÜtzen. Das ist schwierig zu erklären. Auf jeden Fall, sollte man einen guten Ansatz am MundstÜck finden und den Blick am Besten etwas nach oben richten. Aufrechtes stehen ist auch Wichtig fÜr einen guten Ton.

  5. also ich muss ein refarat halten:( Über die querflÖte natÜrlich… ich kann mich endscheiden zwischen querflÖte und klarinette also suche ich infos also ich brauche sie dringend morgen!!!
    nur mal zur info!: ich heiße …
    und bin in der 6ten klasse;) also bitte!?!! HILFE!HILFE!

  6. hallo,
    ich habe gelesen ich beschwert euch auch immer Über das schwarze angelaufene zeug zwischen den tasten. dieses entsteht wenn man nach dem spielen die querflÖte ganz normal sauber macht und in den koffer wieder einpackt, man sollte sie putzen und noch mindestens eine hable stunde den deckel offen lassen da man die querflÖte nie ganz trocken wischen kann. dadurch entsteht das schwarze.
    nach meiner erfahrung wÜrde ich mir nur eine querflÖte von “pearl” kaufen, sie haben zwar einen stolzen preis, aber sie haben einen verdammt guten klang und und rentieren sich fÜr das geld.
    ich habe auch noch eine frage.
    sind die griffe auf der piccoloflÖte genau die gleichen wie auf der normalen querflÖte?

  7. Hallo, ich habe zu meinem b-day vor einer Woche eine QuerflÖte bekommen,… ich habe als kleines Mädchen schon mal gespielt, bin aber zur Zeit echt Überfordert mit der Atmung!! Kann mir vllt jmd erklären wie die Richtige Atemtechnik geht????
    Im vorraus schonmal Danke!!!
    glg Bina

  8. Meine Tochter spielt jetzt fast 7 jahre QuerflÖte und sie hat ihre flÖte immer ordentlich gepflegt ich und meine Frau haben auch schon oft mit silberputz nachgeholfen obwohl wir uch schon oft auf der seite hier waren und haben geguckt wie man die FlÖte noch mal richtig sauber bekommt.Wir fragen uns oft woher kommt dieser schmutz.Woher kommt dieser blÖde blÖde schmutz? meine tochter ist auch schon manchmal richtig sauer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*