Stromerzeuger

Wer unterwegs Strom benÖtigt, braucht einen Stromerzeuger. Lesen Sie hier wie ein solcher Stromerzeuger oder Generator funktioniert, was einen guten Stromerzeuger ausmacht und was Sie generell wissen sollten Über Stromerzeuger.

Stromerzeuger – Allgemeines

So manche Erfindung hat uns das Leben schon bedeutend erleichtert. Viele hiervon sind elektrische Geräte, die naturgemäß auch Strom benötigen, um zu funktionieren. Doch leider steht nicht immer eine Steckdose zur Verfügung. Gerade beim Campen, im Garten oder auf Baustellen ist die Stromversorgung nicht immer gewährleistet. Hier können transportable Stromerzeuger weiterhelfen, die unabhängig vom öffentlichen Stromnetz die benötigte Energie direkt dahin liefern, wo sie benötigt wird.

Stromerzeuger – Arten

Das Angebot an Stromerzeugern ist sehr groß. Die Bandbreite reicht hier von kleinen Koffergeräten, die bequem getragen werden können über größere, einachsige Generatoren bis zu Großgeräten, die allerdings auf einem LKW transportiert werden müssen. Dem entsprechend umfassend ist auch die Auswahl des erzeugbaren Stroms: Mit den Stromerzeugern können Sie Gleichstrom, Wechselstrom und Drehstrom für Ihren Bedarf gewinnen.
Die Stromerzeuger unterscheiden sich auch dadurch, ob sie synchron oder asynchron laufen.

Synchron
Die Stromerzeuger, die synchron laufen, sind für den Betrieb induktiver Geräte vorgesehen. Das sind Geräte, die zum Anlaufen einen höheren Strombedarf haben. Meist handelt es sich hierbei um Geräte mit Elektromotoren. Diese sind beispielsweise Rasenmäher, Bohrhämmer oder Kettensägen.

Asynchron
Asynchrone Stromerzeuger reichen für den Betrieb von "normalen" elektrischen Geräten wie Heizungen oder Lampen aus. Diese Geräte benötigen keinen hohen Anlaufstrom, um die gewünschte Leistung zu erbringen.

Als Antrieb wird bei Stromerzeugern oft auf Zweitakt-, Viertakt oder Dieselmotoren zurückgegriffen. Die Lautstärke des Stromerzeugers richtet sich aber nicht nur nach dem verwendeten Antriebssystem, sondern insbesondere danach, ob und wie gut der Schallschutz in das Gerät integriert worden ist. Die leistungsstärksten und leisesten Stromerzeuger finden Sie meist nur in den oberen Preisklassen.

Stromerzeuger – Weitere Auswahlkriterien

Achten Sie beim Kauf eines Stromerzeugers auch darauf, ob dieser für längere Laufzeiten ausgelegt sind. Je nach dem, für welchen Bedarf Sie den Stromerzeuger nutzen möchten, kann dieser unter Umständen schon nach wenigen Wochen Dauernutzung kaputt gehen.
Machen Sie sich auch vorher genaue Gedanken darüber, welche und wie viele Geräte Sie auf einmal an den Stromerzeuger anschließen möchten. Wichtig ist hierbei, dass die erzeugte Spannung auch mit der benötigten Spannung der Geräte übereinstimmt, da ansonsten die Geräte entweder nur sehr leistungsgemindert betrieben werden oder gar nicht mehr funktionieren, da die Belastung das Leistungsvermögen des Stromerzeugers übersteigt.
Ein weiteres Auswahlkriterium stellt die Schutzklassenbezeichnung dar. Hieran können Sie erkennen, ob das Gerät auch mit Feuchtigkeit in Verbindung kommen kann oder es vielleicht für bestimmte Umgebungen nicht geeignet ist. Die Schutzklasse IP 23 bedeutet beispielsweise, dass der Stromerzeuger Spritzwasser geschützt ist. Die weitere gebräuchliche Schutzklassenbezeichnung ist die IP 54. Hier ist das Gerät nicht nur gegen Spritzwasser sondern auch gegen Staub unempfindlich.

Stromerzeuger – Zusatzinfo

Um für sich den richtigen Stromerzeuger auswählen zu können, sollten Sie sich vor allen Dingen umfassend beraten lassen. Dies muss aber nicht unbedingt im Fachgeschäft geschehen, auch im Internet finden sich viele Anbieter, die bereits auf ihren Webseiten umfassende Informationen anbieten. Nutzen Sie auch das Angebot, über ein Kontaktformular spezielle Fragen stellen zu können.
Neben den üblichen Angaben der Leistungskriterien, die der jeweilige Stromerzeuger erfüllt, finden Sie auch Angaben über Wirk-, Schein- und Blindleistung.

Wirkleistung
Die Wirkleistung wird in W oder kW angegeben. Sie ist die Leistung, die vom Stromerzeuger abgenommen werden kann.

Scheinleistung
Die Scheinleistung, welche in VA oder kVA angegeben wird, ist die Leistung, die vom Generator erzeugt wird.

Blindleistung
Die Blindleistung ist die Leistung, die für einen eventuell benötigten Anlaufstrombedarf eines Gerätes verwendet werden kann. Sie errechnet sich aus der Differenz der Wirk- mit der Scheinleistung.

45 Kommentare

  1. Hallo, ich mÖchte fÜr den Notfall einen kleinen Stromerzeuger in Reserve haben, um wenigstens im Ernstfall die Heizung zu betreiben. Dachte an einen Erzeuger mit ca. 650 Watt. Wie speise ich den Strom in den KreislÖauf des Hauses ein ?

  2. Komment. zu A.Wulff
    Am einfachsten die notberechtigten Verbraucher (Umwälzoumpe,Brenner etc.) auf einen Stecker zusammen- fassen, im Haus eine Steckdose fÜr Netzbetrieb und bei Netzausfall am Geno einstecken. Nie mit dem Netz zusammen arbeiten. Der Geno muss Überdimensioniert sein.

  3. Ich mÖchte mit dem Stromerzeuger elektronische Verbraucher (Heizungssteuerung u.s.w.)einspeisen. Auf was muss ich bei der Auswahl achten? Muss der Generator ein Inverter eigebaut haben?

  4. Kommentar F.Moser :
    Ja so geht es ausgezeichnet,wenn man dann noch die Gefriertruhe mit intregiert kann der Stromausfall kommen

  5. Hallo, ich mÖchte fÜr den Notfall einen kleinen Stromerzeuger in Reserve haben, um wenigstens im Ernstfall die Heizung zu betreiben. Dachte an einen Erzeuger mit ca. 3000 Watt. Wie speise ich den Strom in den Kreislauf des Hauses ein ?

  6. brauche eine firma die mir in Mallorca einen dieselgenerator fÜr den dauerbetrieb installiert ab 5KW
    danke + mfg herbert bihlmaier

  7. suche einen tragbaren stromerzeuger fÜr mein hausboot. speziell fÜr den boiler, 2000 watt.

  8. Hallo, benÖtigen Informationen fÜr einen Stromgenerator, der mit Bio-Diesel betrieben wird. Über eine Antwort wÜrden wir uns freuen.

  9. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Hiermit bitte ich Sie um die ausfÜhrlich Information Über Windgenerator und wo ich die fÜr Export besorgen kann?
    FÜr Ihre BemÜhungen mÖchte ich mich herzlich bedanken.
    MfG
    Jalil Kermani

  10. Suche fÜr ein Haus auf dem Lande einen Stromgenerator (8-15kW),der mit Gas angetrieben werden kann, da ich einen großen Gastank fÜr Heizung und Warmwasserbetrieb beeits habe.

  11. Hallo, ich habe mir eien Stromerzeuger (2KW Dauerleistung) gekauft um meine Heizung ei Stromausfall zu betreiben. Die Pumpen laufen, aber die Steuerung des Gasbrenners geht nicht. Gibt es hierzu ein Zusatzgerät?? Was kann ich tun??

  12. Hat jemand Erfahrung wie man eine InsellÖsung mittels eines Windkraftwerks Batterien und Wechselrichter einen zwei Personen Haushalt diemensioniert. Damit von KÜhlschrank bis Waschmaschine alles betrieben werden kann.
    Danke fÜr jeden Hinweis.

  13. Hallo, suche 9-10 Kva Stromaggregat mit einer CEE 16 Amper und mindestens einer Schuko 16 Amper Steckdose. Gerne auch gebraucht. Bin fÜr Angebote sehr dankbar. MfG T.Wolff

  14. Ich benoetige einen Stromgenerator fuer mein Strandhaus in Haiti. Wie kann ich berechnen, wie stark der Generator sein muss, den ich kaufen will?

  15. Hallo, ich habe vor kurzem einen alten Kaelble Dieselmotor erworben und mÖchte mir daraus ein Stromaggregat bauen. Ist dies Überhaupt machbar?Der Motor ist Bj.1958,zwei Zylinder,36 Ps.Niedrigste Leerlaufdrehzahl beträgt 500 U/min..Nutzleistung 1800 U/min..Dauerleistung 1500 U/min..Welche GrÖße muß der Generator haben, fÜr Starkstrom und Lichtstrom? Wie verbinde ich Motor mit Generator? Vielen Dank fÜr Ihre Antwort im voraus!

  16. Ich mÖchte mir einen Stromerzeuger fÜr mein Wohnmobil anschaffen.Welche Leistung soll der Erzeuger bringen.
    Ich benutze ihn Überwiegend fÜr die Beleuchtung u. Fernsehen im Womo.
    Wie berechne ich das richtig?

  17. hallo,ein notstromaggregat will ich mir fÜr mein 1famhaus kaufen.es soll die zentale gasheizung,den kÜhlschrank und das wzlicht betreiben.wie gross muss ich das gerät kaufen,kw?welche energie wäre empfehlenswert?kann ich das gerät auch ausserhalb meines hauses,z.b.,im gartenhaus,20m entfernt,installieren und funktioniert es dann auch weitab der heizung,usw.?danke.mfg heinz winning

  18. Kann mir jemand etwas zu dem Generator kipor IG2600H sagen? ich brauche diesen Generator zum Betreiben einer Klimaanlage von einem Wohnmobil und wÜrde mich Über eine Resonanz auf meine Frage sehr freuen. Hier ist der Generator zu sehen: https://www.kipor.org

  19. Ich suche einen Hersteller fÜr Stromgeneratoren die Über eine Thermosolar Anlage die ÜberschÜssige Heizleistung in einen Gnerator schickt zur Stromerzeugung.Vielleicht kennen Sie
    eine Firma oder Hersteller.
    FÜr Ihre Information besten Dank w.Huber

  20. Hallo A. Wulff u.A. , Man speist den Strom fÜr die Heizung nicht in das Hausnetz ein um die Heizung zu betreiben, ist viel zu aufwendig und auch noch genehmigunspflichtig. Man lässt sich vom Heizungsbauer (wegen der Garantie z.B.) einen elektrischen Zugang direkt zur Heizung legen (Stecker und Kupplung werden in die entsprechend vorhandene Leitung integriert) Bei Stromausfall des Netzes einfach die/den jeweiligen Automaten fÜr die Heizung im Schaltkasten des Netzes ausschalten, um nicht unangenehm Überrascht zu werden, falls der Netzstrom wiederkommt, und dann vom Stromaggregat direkt in die Zugangsleitung der Heizung einspeisen. 650 Watt fÜr eine Heizung ist m.E. allerdings zu wenig. Meine Ölheizung zieht z.B 1.000 W und dazu kommen noch die Pumpen.(100 W)
    Habe mir einen Generator mit 3.300 W gekauft, 3 Steckdosen a 220 V/50 Hz und eine Drehstromdose mit 380 Volt. Das ganze hat neu bei ebay incl. Versand 355 € gekostet.
    Damit kann ich gleichzeitig die Heizung, 2 TiefkÜhlschränke + einem normalen KÜhlscharank mit zusammen 250 W und eine Heizplatte (kleiner portabler 2 Plattenherd) mit 1.000 W betreiben.
    Die Art. Nr. bei ebay war: 180084178455, da kÖnnen Sie nachschauen was das Ding leistet.
    MfG
    H.-J. Krug

  21. Was ist ein Inverter?
    Und warum wiegen manchen Geräte 45kg, während andere mit gleicher Leistung nur 25kg wiegen?

  22. Wie bekomme ich heraus wo bei einem stromerzeuger die Phase und wo Null ist.Es geht mir um den Betrieb einer Heizungsanlage. Viele GrÜsse W.Latta

  23. Sehr geehrte Damen u. Herren,
    mein Name ist Thomas Heinze inh.EU-Erfindungen http://www.eu-erfindungen.de
    ich mÖchte Ihnen mit diesem Schreiben eine Erfindung Vorstellen die, die Welt Verändern wird. Bitte lesen Sie dazu die Kurzbeschreibung. Der Erfinder ist bereit seine Technologie zu Verkaufen. Wenn Sie Interesse an dieser Erfindung haben, kann ich Ihnen weiteres Material zu kommen lassen. Es gib bereits einen kleinen Film, der die Funktionalität der Erfindung in der Praktischen Anwendung zeigt. Unser Unternehmen ist im Auftrag des Erfinders auf der suche nach Firmen oder Unternehmen die in der Lage sind an Hand, der zur VerfÜgung stehenden Unterlagen diese Technologie selbstständig zu Bauen und weiter zu Entwickeln.
    Mit freundlichen GrÜßen
    Thomas Heinze
    inh.EU-Erfindungen
    Kurzbeschreibung:
    der HHO – Wasserstoff –Sauerstoff Elektrolyse Anlage
    zum Betreiben von Stationären Viertackt Motoren mit verhältnismäßig gleich bleibender touren zahl.
    Die vorgestellte HHO Elektrolyse Anlage besteht aus folgenden Hauptteilen:
    1)die Elektrolyse Zelle :
    diese Zelle spaltet reines Wasser ( Revers Osmose Wasser oder destilliertes Wasser) mit einem bis 25 % Zusatz von KOH in stochiometric HHO- Gas. Dieses Gas ist ein perfektes Gemisch von 2 teilen Wasserstoff und einem Teil Sauerstoff zum Betreibung von Verbrennungsmotoren.
    Durch Ansteuerung von Chromstahl Elektroden mit einer Frequenz gesteuerten Spannung wird die Spaltung erzeugt.
    2)Elektronischer Steuerblock
    dieser erzeugt die Frequenz gesteuerten Spannungen aus einer Batterie Spannung
    3)Wasser – Sicherheits-RÜckschlagventil:
    durch dieses mit Wasser gefÜlltem Gefäß wird das, von der Elektrolyse Zelle erzeugte Gas geleitet und von dort dann direkt in den Verbrennungsmotor eingespeist.
    Dieses ist eine sicherheits- Maßnahme um bei einem evtl. FlammrÜckschlag die flamme im Wasser zu ersticken und eine Explosion der Elektrolyse Zelle zu vermeiden.

  24. @ Herrn Thomas Heinze,
    Wir verwenden also Elektrolyse mit Wirkungsgrad ca 90 % um einen Verbrennungsmotor mit Wirkungsgrad 30 % Über das entstandenen Knallgas zu betreiben. Tolle Idee. Geht auch, aber dabei wird einfach nur Energie vergeudet. Schade um die zur Spaltung eingesetzte Stromenergie.
    Oder wo liegt der Wirkungsgrad ihrer Elektrolysezelle und warum verbrennen sie das so entstandene Gemisch nicht in einer Heizung? Da hätten sie tolle Wirkungsgrade. Oder bei Kraft – Wärme Kopplung. Ich schätze aber die Elektrolyseerträge sind sicher unter 100%. oder???? Gruß Micha

  25. nachtrag,
    wobei zu erwähnen ist, daß alle mir bekannten Elektrolysezellen max Wirkungsgrade von 70% aufweisen

  26. Ich habe eine frage undzwar ich habe eine stromerzeuger Motor und ich mÖchte es Über die wasserstrÖhme am fluss zu laufen bringen mein frage ist jetzt was fÜr eine motorstärke (kw) brauche ich um meinen haushaltsstrom zu produzieren falls sich jemand damit auskennt wäre es lieb wenn sie mir eine E-mail schicken kÖnnten unter der adresse: soley_power@hotmail.de oder mir ihre telefon nummer senden sodass wir uns eventuell darÜber unterhalten kÖnnten ich wÜrde mich Über eine antwort freuen mfG Sarwari

  27. Hallo an alle die hier lesen
    Hat jemand erfahrung gemacht ,kann ich mein Computer mit meinem Generator betreiben ? der hat Max: 2200 watt leistung.
    Wenn da jemand Ahnung hat bitte hier Antworten.
    MFg. W.Kessel

  28. Hallo , mÖchte mir ein Notstromaggregat kaufen fÜr die Gasheizung , wieviel
    Watt oder KW muß es mindestens haben .
    Danke fÜr Antworten .

  29. Hallo, wir sind nach Italien gezogen und haben eigenes Wasser, eigenen Strom und einen Stromerzeuger. Wir suchen nun nach einer LÖsung fÜr den Betrieb unserer Waschmaschine. Welchen Stromerzeuger brauchen wir dazu? Denn unser jetziger hat nicht die richtige Sinuskurve.
    Bitte um rasche Hilfe, da wir die Wäscheberge von Hand nicht mehr bewältigen.

  30. Hallo zusammen,
    ich wadere naechsten Monat nach Brasilien aus. Dort beginne ich mit meinem Projekt (Haus, Resaurant, Pausada mit 25 Zimmern). Ich benoetige, da in dieser Gegend der Strom oefters ausfaellt, ein Notstromaggregat. Ich moechte saemtliche Stromabnehmer Klimaanlage 25x, Durchlauferhitzer 25x, Kuehlschrank 25x, Kueche einfach alles ueber den Generator bei Stromausfall laufen lassen. Wie viel Leistung muss der Stromgenerator haben? Bei Ebay steht gerade ein 200KW/346A Generator zum Verkauf. Ist dieser ueberdimmensioniert? Spielt es eine grosse Rolle, dass wir in Brasilien 60 Hz haben?
    Kann mir bitte jemand helfen. Ich waere Euch wirklich dankbar.
    Besten Dank im voraus
    Robert

  31. hallo. lebe i tanzania, mit viel stromproblemen.wie stark muß ein stromaggregat ausgelegt sein, um 4-5 große kÜhltruhen,wasserversorgung fÜr eine hÜhnerfarm, sonstiger lichtbedarf,aber vor allem futtermÜhle mit 2 mischern (30PS-15PS-15PS)zu betreiben???

  32. Ich mÖchte Über schlechte Erfahrung mit einem Stromerzeuger berichten.
    Ich habe den bei eBay vor 3 Wochen gekauft –es ist ein no Name Gerät .
    Es ist 2-3 kW stark ( angeblich ) hat 3 Dosen 230V , 1-12V, 1-380V
    Der Gerät hat rote Farbe. Damit kann man unmÖglich arbeiten nach paar Sekunden Arbeit haut ständig die Sicherung raus. Ich habe 2 Kettensägen (1600W,1800W) dran gehabt und eine Flex (1800W). Ein Elektriker hat empfohlen eine stärkere Sicherung einzubauen. Es war eine 3.5 A drin, empfohlen wurde 10 A . Sicherung hat nicht mehr rausgehauen, aber nach ca. 30 Sekunden Laufzeit mit Kettensäge(1800W) flog der Stromagregat auseinander. Dieser Gerät ist nicht mal 10Euro wert , ich habe den fÜr 180 Euro gekauft, der ist richtig Schei..e. Ich mÖchte nur abraten davon, mindestens muss ein Gerät von GÜde sein. Ich hoffe das men Bericht jemandem weiter hilft.
    Mit freundlichen GrÜßen I.H.

  33. hi – ich brauche ein umweltfeundliches leichtes System um 220 V Wechselstrom zu erzeugen. Am schÖnsten wäre es mit Wasserstoff und Brennstoffzelle. Eine grosse Espressomaschine, eine KaffemÜhle und einen Panini Grill sollen später laufen. Weiss jemand ob es schon lauffähige Systeme gibt? Meine Adresse:
    tho_monschein@hotmail.com

  34. hallo an alle!
    Wer kann mir bittte sagen, was mit einer Dauerleistung , prime Power und stand by power bei einer Stromerzeuger gemeint ist? Ich bedanke mich im voraus bei euch.

  35. Charly Hallo I.H. Mit Ihrem Stromerzeuger mussten Sie einfach Pech haben. Bei einem 380V Gerät wird die abgegebene Leistung bei 220V Abnahme durch drei geteilt, d.h. bei einer Dauerleistung des Generators von 2,4KW entfällt auf jede 220V Steckdose eine Leistung von 800Watt bzw 0,8KW. Dies kann also mit einem 1,6-1,8 KW betriebenen Gerät nicht funtionieren. Sie brauchen einen Generator mit einer Dauerleistung von mindestens 2,5 KW (Anlaufstrom)und zwar auf reinen 220V Steckdosen (ohne 380V).
    Hatte ein ähnliches Proplem indem ich die Dauerleistung zu gering wählte.

  36. Kann mir jemand Auskunft geben ob es kleine Wasserturbinen gibt die man in die FlußstrÖmung hängen kann um dann damit eine 12 Voltbatterien zu laden? wenn ja, was kostet so etwas und bitte die genaue Bezeichnung! Habe schon im Net gesucht aber was ich bisher fand war sehr teuer und auch viel zu groß! Es bedankt sich die Oma fÜr jeden guten Tip im Voraus

  37. Mann Mann Mann,
    ein sehr schmerzfreise Forum hier….
    und bei den Antworten kann einem manchmal richtig Angst werden.
    1- Finger weg von der Elektrik. und schon gar keine Verbindungen von Netz und Generator. DafÜr gibt es TAB ( Technische Anschlussbedingen ) Wenn man die Heizung whalweise so (am Netz ) oder so ( Am Generator ) betreiben will. Dann bekommt jedes Gerät einen Stecker oder die Heizungsanlage bekommt eine kleine Verteilung mit einem Stecker ( 230 V Lichtstrom oder 16 A Drehstrom ). den Stecker kann man dann Über eine Kupplung wahlweise mit dem Festnetz oder mit dem Genrator verbinden.
    Die Leistungfragen ( Wieviel KW brauche ich fÜr mein Haus ) sind auch toll.
    Die Frage ist was fÜr Geräte wollen Sie betreiben. Jedes GerÖt hat ein Typenschild das sollte die Leistung draufstehen. Zu bachten ist noch das es sich bei diesen Angaben um den Nennstrom handelt. Der Anlaufstrom z.B. bei KÜhlaggregaten kann auch mal hÖher liegen. Wenn das System dann zu schwach ist fliegt entweder die Sicherung oder der Generatore geht aus oder kaputt ( Je nach Type, Qualität und AusfÜhrung ) z.B. Ein Drehstrommotor im direkt Anlauf ( Kein Stern Dreieck ) kann durchaus den 5-7 fachen Nennstrom aufnehmen…..
    Der Generator sollte immer Leistungsreserven haben. AnlaufstrÖme oer Einschaltspitzen stellen dann kein problem dar und der Motor läuft nicht ständig auf Volllast.
    Ein Gasheizung die aus dem Öffntlichen Netz gespeist wird mit Generator zu betreiben macht wenig Sinn, da im Falle eines Stromausfalles vermutlich auch die Pump und Verdichterstationen keinen Strom mehr haben….

  38. Hallo,
    ich suche einen kleinen Notfallstromerzeuger der fÜr den Fall eines Stromausfalls den Gefrierschrank am Laufen hält. Wir groß mÜsste der Stromerzeuger dimensioniert sein ? Habe gehÖrt die Anlaufstromleistung wäre bei Gefriertruhen relativ hoch. Die Nennstromleistung liegt bei unserer Gefriertruhe bei 240 Watt. Muss ich sonst noch was beachten ?

  39. Hallo aus KÖln
    Habe mir einen neuen Stromerzeuger gekauft bei bem alle angeschlossenen Motoren , ( Rasenmäher , Laubsauger, Kantenschneider, falsch herum laufen. Wie kommt das ?

  40. mÖchte mir ein stomerzeuger marke zipper zulegen (sieht aus wie ein fusball) taugt der was ?

  41. Ein Kuehlschrank oder eine Gefriertruhe
    brauchen(Kompressorsystem)brauchen normalerweise beim starten des Kompressors
    die ca.17-fache Leistung der Nennleistung.
    d.h.Kuehlschrank mit Anschlusswert 100W
    Anlaufleistung ca.1700W.Es soll neuere
    Kuehlaggregate mit geringeren Anlaufstrombedarf geben.Besser vorher
    mit zB Zangenamperemeter beim Anlaufen
    messen.Ein Anlaufkondensator(70uF/KW) ist hifreich aber fuer die gefordete Leistung teuer.
    Probieren geht ueber…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.