Gerstengras Studien, Infos und Kaufberatung

Superfood-Plagiate überschwemmen den Markt
Superfood-Plagiate überschwemmen den Markt

Jeder von uns hat schon einmal die Gerste gesehen, wenn sie in voller Blüte auf dem Feld steht. Doch wusstest du, dass man sie schon viel früher essen kann? Wenn die jungen Triebe gerade einmal 10 bis 15 cm groß und noch saftig grün sind, ist der Verzehr bereits möglich. In diesem Fall spricht man dann vom „Gerstengras“. Es erinnert halt an eine grüne Wiese und hat noch längst nicht seine Körner ausgebildet.

Gerstengras als Superfood, das ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Durch seine Ernte im frühen Stadium und seine sowieso interessante Zusammensetzung, entsteht ein toller Vitalstoff-Mix. Gerstengras zählt zu den reichhaltigsten Lebensmitteln und wird ebenso als Heilmittel eingesetzt.

Wir haben so viele Informationen wie möglich zusammengetragen. Heute stellen wir das Gerstengras in den Fokus. Hinsichtlich seiner Zusammensetzung, positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und welche Studien dies belegen. Auch geben wir Tipps zum Kauf von Gerstengras und wie du es daheim anbauen kannst. Nimm dir also etwas Zeit und viel Spaß beim Lesen!

Wie gesagt, die gesundheitsfördernden Wirkungen von Gerstengras sind gut bekannt. Deshalb ist es keine Schwierigkeit entsprechende Produkte in den Drogerien, Discountern und Apotheken zu finden.
Vielmehr kommt es darauf an, dass du eine möglichst hohe Qualität und Reinheit kaufst. Wenn du willst, kannst du dich über folgende Marken näher informieren:

  • Sevenhills
  • Nurafit
  • Vita Natura
  • NatursForte
  • Biosentio

Hierbei handelt es sich um Hersteller, welche uns bspw. durch viele gute Rezensionen bei Amazon aufgefallen sind.

Studien zum Gerstengras

In der Tat gibt es mehr als ein Dutzend fundierter Studien zum Gerstengras. Wir haben uns daraus einen Teil herausgesucht, welcher die oben beschriebenen Wirkungen bekräftigen.

Damit wäre die Liste noch gar nicht zu Ende. Aber diese Studien genügen schon, um zu zeigen, wie interessiert die Forschung am Gerstengras ist. In vielen Fällen ließ sich eine positive Wirkung bestätigen.

Anbau & Verarbeitung von Gerstengras

Viele denken, dass die Gerste ein Produkt der hiesigen Natur darstellt. In Wirklichkeit lassen sich ihre Ursprünge in den Gebieten des östlichen Balkans und des Vorderen Orients finden. In uralten Aufzeichnungen, etwa 15.000 v. Chr., ist schon von diesem Korn die Rede. Verwechselt werden darf man sie nicht mit der Wildgerste (Hordeum vulgare subsp. Spontaneum). Diese baut man im Nahen Osten an.

Unsere Gerste gelangte vor über 8.000 Jahren in die Antike. Am Nil wuchs sie besonders gut, ebenso in Mesopotamien. Als Grundnahrungsmittel entwickelte sie sich zum festen Bestandteil vieler Kulturen.

Beim professionellen Anbau werden Tonnen von Gerstengras produziert. Danach erfolgen eine schnellstmögliche Trocknung und die Umwandlung in Pulver. Dieses Pulver lässt sich roh oder in Form von Kapseln verkaufen.

Eigener Anbau: Das Gerstengras erntet man noch lange vor der eigentlichen Reife des Getreides. Nämlich dann, wenn die jungen Halme etwa 10 bis 15 cm groß sind. Nutze hierfür ein paar Samen der Gerste und lege sie zunächst für eine Nacht in lauwarmes Wasser. Dadurch quellen sie in einigen Stunden auf und können nun ausgesät werden. Beachte hierbei, dass kein Samen über dem anderen liegt. Wenn sie dicht beieinander stehen, ist dies kein Problem.

Die gequollenen Samen kommen auf feuchte Erde in einen Pflanzkasten, Schale oder ähnlichem. Die Erde muss feucht bleiben, darf aber nicht faulen. Wenn dir dies zu aufwendig erscheint, kannst du es auch mit Gerstengras als „Hydrokultur“ probieren. Hierfür benötigst du allerdings ein Keimgerät zur Grasanzucht. Somit bleibt die gekeimte Gerste frei von Erde und kann bei Bedarf im Gesamten, inkl. Wurzel, verwendet werden.

Fazit zum Superfood Gerstengras

Es ist erstaunlich was in den grünen Halmen, sowie den gequollenen Keimen steckt. Gerstengras ist das Superfood schlechthin. Dabei kostet es nicht besonders viel. Du kannst es im Essen und zu Getränken verarbeitet. Eine eigene Anzucht lässt sich relativ leicht realisieren. Ansonsten greifst du zum fertigen Gerstengraspulver. Wenn es schonend und schnell genug verarbeitet wurde, gehen dabei kaum Vitalstoffe verloren.

Hier noch einmal die wesentlichen Vorteile von Gerstengras als Nahrungszusatz:

  • Enthält viele Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium, Magnesium und Natrium
  • Reich an B-Vitaminen und Vitamin C
  • Selen schützt deine Zellen vor Mutationen
  • Chlor, Kupfer, Zink, Phosphor, Mangan und Schwefel stärken deinen Körper zusätzlich
  • Mehr als 20 Enzyme stecken im Gerstengras und verhelfen zu einer gesunden Verdauung
  • Auch das Wundermittel Chlorophyll ist hier viel enthalten

Über die folgenden Inhaltsstoffe solltest du dich mehr informieren, falls nicht schon geschehen:

  • Glycin, Histidin, Hydroxyprolin, Leucin, Isoleucin
  • Chrom, Molybdän und Silizium
  • Aminosäuren Alanin, Alpha-Aminobuttersäure
  • Bioflavonoide (sekundäre Pflanzenstoffe),
  • Lipide und Ionen, sowie Serotonin und Tryptophan

Denn auch ihre Wirkungsweisen sind hochinteressant zum Nachlesen.

Unsere Artikel zum Thema Gerstengras:
Wirkung und Nebenwirkungen von Gerstengras
Gerstengras – Einnahme, Dosierung & Anwendung
Gerstengras – Inhaltsstoffe und Nährwerte
Gerstengras – Infos, Kaufberatung und Studien

AngebotBestseller Nr. 1
NATURE LOVE® Bio Gerstengras - Hochdosiert mit 1500mg je Tagesdosis - 180 Kapseln - Laborgeprüft und zertifiziert Bio, in Deutschland produziert
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Hochwertiges Gerstengras Pulver in zertifizierter Bio Qualität, in 180 pflanzlichen Kapseln. 1500mg Bio Gerstengras pro Tagesdosis (3 Kapseln).
  • PREMIUM ROHSTOFFE: Unser naturbelassenes Gerstengras stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Deutschland. Wir verwenden Pulver aus jungen, frischen Halmen, die in der Zeit geerntet werden, wenn der Nährstoffgehalt besonders hoch ist. Das Gerstengras wird schonend verarbeitet.
  • HERGESTELLT IN STRENG KONTROLLIERTEN ANLAGEN UND OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE & 100% VEGAN: Frei von Aromen, Farbstoffen, unerwünschten Stabilisatoren und selbstverständlich: laktosefrei, glutenfrei, frei von Konservierungsstoffen und frei von gentechnikveränderten Zutaten (GMO-frei).
  • JEDE PRODUKTIONSCHARGE LABORGEPRÜFT: Viele Hersteller verlassen sich auf die Spezifikationen ihrer Rohstofflieferanten. Einige wenige lassen ihre Produkte hin und wieder von einem Labor prüfen. Nature Love geht einen Schritt weiter: wir lassen den Rohstoff oder Produkt JEDER einzelnen Produktionscharge von einem unabhängigen deutschen Labor prüfen.
  • IHRE ZUFRIEDENHEIT: Glückliche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Sollten Sie trotz allem einmal mit einem Produkt unzufrieden sein, oder aber Hilfe und Beratung benötigen, melden Sie sich gerne bei uns! Denn nichts liegt uns bei Nature Love mehr am Herzen als Ihre Zufriedenheit.
Bestseller Nr. 2
Gerstengras Pulver BIO (500g) | Aus deutschem Anbau | Rohkostqualität | 100% Gerstengraspulver | Rückstandskontrolliert | vom-Achterhof
  • ♥ DIE NATUR bietet die besten Zutaten. Dazu gehört auch das junge Gerstengrashalm. Insbesondere die ausgewogene Kombination der enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffe ist es, die Gerstengras so beliebt macht
  • ♥ ANWENDUNG - Zweimal täglich einen gehäuften Teelöffel auf 0,3 l Flüssigkeit wie z.B. Wasser oder Saft aus biologischem Anbau zu sich nehmen. Um eine verbesserte Aufnahme der Wirkstoffe zu erreichen, trinken Sie den grünen Smoothie 15 Minuten vor den Mahlzeiten
  • ♥ ROHKOSTQUALITÄT – Um die wertvollen Inhaltsstoffe des Gerstengrases zu erhalten legen wir höchstes Augenmerk auf eine schonende Vermahlung bei niedrigen Temperaturen
  • ♥ BIO QUALITÄT – Unser Gerstengraspulver ist 100% BIO und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • ♥ ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 aus EU Landwirtschaft - 100 % rein - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt
Bestseller Nr. 3
Superkost Bio Gerstengras, mit Laborprüfsiegel, Rohkostqualität, 1er Pack (1 x 500 g)
  • Bio Gerstengraspulver schonend Hergestellt und verarbeitet
  • Bio Gerstengraspulver sind die jungen Gräser des Gerstengrases schonend getrocknet und vermahlen.
  • Wir von Superkost sind ein 2007 gegründetes Familienunternehmen, dass in der Naturkostbranche groß geworden ist. Seit Anfang an sind wir Bio Zertifiziert. Unseren Strom beziehen wir zu 100% aus regenerativen Energien von EWS Schönau einer bürgereigenen Genossenschaft. Unsere Bankkonten werden ausschließlich von der ersten ökologischen Bank, der GLS Bank verwaltet. Unterstützen sie die Energiewende, soziale Gerechtigkeit, und eine ökologische Zukunft.
  • Unser Ziel ist es beste Qualität zu erschwinglichen Preisen ermöglichen. Dabei sind uns gesundheitliche Aspekte besonders Wichtig. Dies erreichen wir durch regelmäßige Kontrollen und beste Beziehungen zu unseren Lieferanten.
  • GELD ZURÜCK GARANTIE - sollten sie wiedererwarten mit dem Produkt nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis. OHNE WENN UND ABER

Letzte Aktualisierung am 30.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*