Technik

Datenrettung

Wenn der Computer fÜr immer abstÜrzt oder die Festplatte nach einem Crash keinen Mucks mehr von sich gibt dann muss versucht werden an Daten zu retten was zu retten ist. Lesen Sie hier wie eine solche Datenrettung funktioniert und was Sie generell wissen sollten zum Thema Datenrettung.

Datenrettung – Allgemeines

Der Computer ist aus vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend viele und unterschiedliche Daten sind auf diesen auch gespeichert. Sind es die Familienfotos, die Steuererklärung im privaten Bereich oder auch ganz kritische Daten wie Krankenakten, akademische Arbeiten oder die gesamte Buchführung bei Gewerbetreibenden. Um so schlimmer ist es dann, wenn die Katastrophe eintritt: Durch äußerliche Einflüsse, Soft- oder Hardwarefehler kann auf die Daten nicht mehr zugegriffen werden oder sie sind einfach nicht mehr aufzufinden!

Datenrettung – Mögliche Gründe für den Verlust

Die Gründe für einen Datenverlust können sehr vielfältig sein. Hier kommen äußere Einwirkungen wie Flüssigkeitseintritt in die Hardware oder Feuer in Betracht. Aber auch Computerviren können für den Verlust verantwortlich sein. Einen weiterer Grund dafür, dass eine Datenrettung durchgeführt werden muss, können auch Bedienungs- oder elektronische Fehler sein. Zwar nicht oft aber auch immer häufiger sind kriminelle Computermanipulationen für den Datenverlust verantwortlich.

Datenrettung – Lösungen

Wenn bei Ihnen der Fall eintreten sollte, dass Sie vor dem Problem stehen, dass Ihre Daten aus irgendeinem Grund nicht mehr zugänglich sind, können professionelle "Datenretter" helfen. Es handelt sich hier um Firmen, die Computerexperten engagiert haben. Nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme senden Sie Ihre Festplatte oder anderen Speichermedien ein. Diese werden sich dann dieser annehmen und versuchen, Ihre Daten zu retten. Was das Speichermedium oder das Betriebssystem angeht, sind die Datenexperten relativ flexibel. Die meisten Anbieter kennen sich mit den gängigsten Speichermedien und einer Vielzahl von Betriebssystemen aus.

Datenrettung – Vorgehensweise

Zuerst bauen Sie das Speichermedium aus Ihrem PC aus und senden dieses an die Firma. Bevor die Techniker dort versuchen, eine Schadensdiagnose durchzuführen, werden sie aus Sicherheitsgründen eine Imagekopie vom Original vornehmen, wobei alle Inhalte Ihres Speichermediums Bit für Bit kopiert werden. Anschließend folgt eine Datenanalyse mit der festgestellt wird, welche Daten wieder hergestellt werden können. In der Regel erhalten Sie nun eine Information darüber, was gerettet werden kann und was es kosten wird. Stimmen Sie diesem Kostenvoranschlag zu, geht es zur eigentlichen Datenrettung. Die Experten arbeiten hier mit Programmen, die sie meist selbst geschrieben haben. Wie die Rettung im Einzelnen funktioniert, ist deren Geschäftsgeheimnis. Fakt ist jedoch, dass die Daten zuerst in "Rohform" wiederhergestellt werden, was eine Vielzahl von Dateninformationen erzeugt. Anschließend wird aus dieser Flut von 1 und 0, die Grundelemente, aus denen alle Computerdaten ja bestehen, zu lesbaren und die Ihnen bekannten Daten rekonstruiert, so dass Sie auf diese wieder zugreifen können.
Dieser Weg der Datenrettung dauert in der Regel inklusive Versand zwischen vier und fünf Werktagen.

Zu dieser Vorgehensweise gibt es auch eine Alternative: Die Rettung via Internetverbindung. Einige Anbieter bieten Ihnen die Möglichkeit, sich via Internet mit diesen direkt in Verbindung zu setzen und dem dort sitzenden Techniker die Möglichkeit zu geben, sich in Ihren PC "einzuklinken". Oft können diese dann in wenigen Stunden auf diesem Weg Ihre Daten wieder auffinden und wiederherstellen. Diese Alternative spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern ist auch eine kostengünstigere Lösung.

Datenrettung – Wichtiger Hinweis

Wenn es zu einem Datenverlust gekommen ist, versuchen Sie zu allererst, Ruhe zu bewahren und keine Panik aufkommen zu lassen. Versuchen Sie nicht, Software über den Rechner laufen zu lassen, die die Daten suchen oder ggf. wiederherstellen soll. Stoppen Sie am besten jedwede Arbeit am PC. Wenn der Computer ansonsten noch funktionsfähig ist, nehmen Sie telefonisch mit einem Datenrettungsexperten Kontakt auf, unter dessen Anleitung Sie dann gemeinsam versuchen, die Daten ausfindig zu machen. Wenn der Computer allerdings größere Schwierigkeiten bereitet, schalten Sie diesen aus und starten ihn nicht mehr neu. Bauen Sie lediglich die Festplatte aus, um diese an die professionellen Datenrettungsexperten zu senden.

15 Kommentare

  • Hallo,
    mein HD lässt sich nicht mehr booten. Obwohl ich zwei NTFS partitionen auf HD erstellt habe, kann ich niergendswo mehr zugreifen. Auch nicht in DOS- Modus nicht!! Danke fÜr eure Hilfe!

  • kann mir jemand helfen,meine externe festplatte habe ich keinen eingriff mehr ,es deutet darauf hin das es E/A gerätefehler handelt,wie soll ich vor gehen?

  • kann mann auch bei handy sim karten geloschte sms en oder verschickte sms wieder herstellenoder lesen ??

  • Hallo, ich habe von einer Ultra II SanDisk Bilder runterladen wollen und habe dabei ca 100Bilder nicht drauf ohne zu LÖschen es gibt auch merkwÜrdige zeichen an auf der Karte was kann ich machen diese Daten sind wichtig Bilder ( ÖE 3 4N.Dr und soeiter
    die freiräume sind Kästchen )hoffe sie kÖnnen mir helfen oder eine Adresse senden wo es gemacht werden kÖnnte
    Herzlichen dank im vorraus Fr.Schlundt

  • Ich habe unbeabsichtigt Dateien vom USB-Stick gelÖscht. Gibt es eine MÖglichkeit diese wieder zu regeneriern?

  • kÖnnt ihr mir auch helfen mein kennwort zu herausfieden beim icq denn ich hap meins vergessen were nicht schlecht wenn es mÖglich wäre denn bei meiner regestration hatte ich meine email adresse nicht angegeben und jetzt kann ich nicht durch denn hilfeservice von icq mein kennwort nicht kriegen alson bitte ich um hilfe were nicht schlecht

  • Hallo! Ich mÖchte gerne meine Festplatte formatieren, hab aber Angst, dass ich nicht mehr ins Internet komme da ich mit 3 weiteren W-LAN nutze mit einem Router. Wie kann ich das retten, um durch Drahtlos-Netzwerk wieder wie gewohnt ins Internet kann (ebenso ohne Passwort wie vorher halt) Kann mir da jemand helfen. Dann bitte per e-mail. Danke im Voraus!!

  • mit QUICK RESTORE Disk wurde auf dem Festplatte alle Daten gelÖscht.Ich mÖchte aber die AUDIO AUFNAHMEN wieder retten. Ist es mÖglich? KÖnnen Sie mir dabei helfen?
    Danke
    Ali Cavusoglu

  • Hi,ich kann einige Bilder meiner SD-Karte nicht am Computer Öffnen. Es kommt immer der Hinweis “Typ kann nicht definiert werden”. Ich habe schon alles mÖgliche (formatieren, schnellere SD-Karte, div.”Fotorettungsprogramme” versucht – leider ohne Erfolg.
    Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen ? Danke!

  • Hallo, habe meine Dateien auf eine externe HDD gesichert, danach die HDD formatiert. Leider habe ich vor RÜcksicherung der Daten zurÜck auf den PC von der externen HDD gelÖscht und die HDD zu 50 % wieder beschrieben. Ich kann Über PC File Recovery die Ordner und Dateien sehen, ja sogar wiederherstellen. Aber meine Bilder lassen sich mit keinen Programm mehr anzeigen. Meine MP3s zeigen beim abspielen mit dem Mediaplayer auf einmal bruchstÜcke von Videos, die auf der Platte waren. wie kann ich meine Daten retten, wenn Überhaupt? Oder kann ich vielleicht von der formatierten HDD wiederherstellen? Kann jemand mir ein gutes Programm, gerne auch ein kostenpflichtiges Programm vorschlagen? Die Firma Convar hat am telefon fÜr Diagnose 150,- und fÜr eine evtl. Wiederherstellung je nach Aufwand bis zu 4600,- an.

  • Meine Katze hat letzte Woche einen Kaffeebecher Über mein Notebook verteilt – seither lief die Platte nicht mehr an. Alle meine persÖnlichen Daten auf einmal nicht mehr erreichbar – ich war wirklich verzweifelt.
    Ziemlich hektisch habe ich dann im Inet gesucht & verschiedene Firmen angefragt … letztlich bin ich dabei bei http://www.pro-datenrettung.net gelandet.
    Ich habe gute Erfahrungen mit ProDatenrettung gemacht, auch wenn ich etwas erstaunt war, dass meine Notebook Festplatte in UK repariert wurde. Alle Daten konnten gerettet werden, zÜgige Abwicklung, netter telefonischer Support & letztlich 690 € Kosten wie in der Analyse angekÜndigt … ich bin zufrieden, kann ich weiter empfehlen 🙂

  • AWIT Deutschland Datenrettung Nr.1 unter den Datenrettern! Nach einem Sturz vom Schreibtisch war mein Apple MacBook Pro nicht mehr funktionsfähig. Ich wandte mich an mehrere IT-Supporter in der Nähe von Mannheim und auch an zwei Datenretter. Da mehrere wichtige Sektoren stark beschädigt wurden, konnten meine Daten nicht mehr gerettet werden, darunter wesentliche Dokumente und Familienfotos. Nach einer Empfehlung von einem Arbeitskollegen, bin ich auf AWIT Deutschland aufmerksam geworden. Noch am selben Tag habe ich eine kostenfreie Diagnose erhalten. Ich weiß nicht wie sie das geschafft haben: Nach einer Woche bekam ich die Nachricht, dass mein MacBook repariert und auch alle Daten wiederhergestellt werden konnten. Ich mÖchte die Gelegenheit nutzen und mich beim ganzen AWIT Deutschland Team fÜr den ausgezeichneten Support und die Wiederherstellung meiner Daten bedanken. Beste GrÜße Tobias

  • AnknÜpfend an meinem Beitrag vom 31. Mai (Rettung teilweise) mÖchte ich hier erwähnen, dass es sich um die Firma Bits Recovery in Mannheim gehandelt hat.
    Mittlerweile, hat der Rechtsanwalt festgestellt, dass mir eine RÜckerstattung auf jeden Fall zustehen wÜrde, nur dass sich wohl in diesem Fall der Aufwand nicht gelohnt hätte (200 Euro), also habe ich die Sache auch abgeschlossen.
    Eine Warnung, aber, an alle andere: wenn ihr eure Festplatte an Bits Recovery hinschickt, werdet ihr die womÖglich nicht mehr wiedersehen und die versprochenen reparierten Dateien, werden -nachdem ihr per Vorkasse gezahlt habt- wahrscheinlich nur zur Hälfte intakt sein. Außerdem erwartet euch ein ausgesprochen frecher Mitarbeiter, der womÖglich noch behauptet, er hätte doch “einen speziellen Superpreis extra NUR fÜr euch” angeboten.
    Euch noch einen schÖnen Abend

  • Ich wollte bei AWIT-Deutschland eine Festplatte zur Datenrettung abgeben. Überraschenderweise fing mich ein Mitarbeiter (EigentÜmer?) auf der Strasse ab und wollte mich gar nicht in’s BÜro reinlassen. Ich hätte gleich misstrauisch werden mÜssen als ich sah, dass es sich bei der Firmenadresse um ein älteres, mehrstÖckiges Wohnhaus und kein BÜrohaus oder Ladengeschäft handelte.
    Aber die grÖßte Überraschung kam ein paar Tage später, als ich eine Absage bekam, weil die Schäden an meine Festplatte zu groß seien. Ich habe die Festplatte wieder abgeholt, die Übergabe erfolgte wieder auf der Straße. Ich wollte jedoch nicht glauben, daß die Daten nicht rettbar sind und habe einen anderen Datenretter in Norddeutschland beauftragt. Der hat mir mittgeteilt, dass die Festplatte unsachgemäß, ohne die notwendige staubfreie Umgebung, geÖffnet worden war, und anschließend noch mechanisch manipuliert wurde. Mit entsprechend mehr Aufwand und Kosten hat man mir trotzdem helfen kÖnnen und meine Daten gerettet. Ich bin heilfroh, daß ich nochmal mit einem blauen Auge davongekommen bin.

  • Habe durch einen Wasserschaden meine Datenverloren. Dank AWIT Deutschland Datenrettung aus Mannheim wurde alles wiederhergestellt.
    Vielen Dank

Kommentar abgeben