Beruf

Betriebswirtschaft Ausbildung

Hier erfahren Sie das Wichtigste zur Ausbildung zum Betriebswirt. Welche Formen des Betriebswirt es gibt, worauf Sie bei der Wahl der passenden Ausbildung zum Betriebswirt achten sollten und wie das abläuft, erfahren Sie hier.

Betriebswirt – Ausbildung

Möchten Sie eine Ausbildung zum Betriebswirt machen, so müssen Sie eine Antwort auf die Frage suchen, welcher Bildungsabschluss zum Betriebswirt für Sie der geeignete ist. Sollen Sie lieber eine Ausbildung oder ein Studium zum Betriebswirt machen oder vielleicht lieber beides?
Mit welchem Abschluss zum Betriebswirt Sie auf dem Arbeitsmarkt weiter kommen, hängt vom jeweiligen Berufsfeld ab.
Erfüllen Sie die Voraussetzung für ein Hochschulstudium, so stellt sich die Frage, ob Sie die Ausbildung zum Betriebswirt an einer Universität oder an einer Fachhochschule machen.
Soll die Ausbildung zum Betriebswirt mehr anwendungsbezogen und praxisorientiert sein, so bietet sich der Fachhochschulabschluss zum Diplom Betriebswirt FH an.
Haben Sie nach Ihrer Ausbildung schon Berufserfahrung gesammelt und zählen Sie zu den Berufstätigen, die sich berufsbegleitend zum Betriebswirt weiterbilden möchten, so ist der staatlich geprüfte Betriebswirt sinnvoll.
Streben Sie eine internationale Karriere an, so bietet sich der internationale Bachelor Abschluss an.

Betriebswirt – Schulen

Sie haben bei der Ausbildung zum Betriebswirt die Möglichkeit zwischen einer wissenschaftlichen Hochschule (Universität), einer Fachhochschule sowie den Berufs- und Wirtschaftsakademien zu wählen. An welcher Schule Sie Ihre Ausbildung zum Betriebswirt absolvieren, hängt von Ihrem gewählten Berufsfeld ab.
Möchten Sie Ihr Studium stärker auf die Theorie und Methodik ausrichten und mehr wissenschaftlich arbeiten, und haben Sie auch noch kein besonderes Berufsfeld im Blick, so bietet sich eine Ausbildung zum Betriebswirt an einer wissenschaftlichen Hochschule (Universität) an. Hier erhalten Sie eine grobe Orientierung in Richtung Betriebswirt.
Haben Sie sich schon für eine direkte Berufstätigkeit entschieden und möchten Sie daher auf den Beruf hin studieren, so ist die Ausbildung zum Betriebswirt an einer Fachhochschule sinnvoll. Praxissemester und Theoriesemester wechseln sich hier ab. Sie werden schon direkt auf Ihren späteren Beruf vorbereitet.
Geht es Ihnen mehr darum, Ihre Berufspraxis mit theoretischen Inhalten zu verbinden, so stellen die Berufs- und Wirtschaftsakademien eine gute Alternative zum Universitäts- und Fachhochschulstudium dar.

Betriebswirt – Methoden

Methodisch kann die Ausbildung zum Betriebswirt theoretisch, dual, modular und als Fernstudiengang erfolgen.
Die theoretische Ausbildung zum Betriebwirt ist an den Universitäten schwerpunktmäßig wissenschaftlich ausgerichtet.
An den Fachhochschulen und den Berufsakademien ist die Ausbildung zum Betriebswirt dual. Der duale Studiengang wird auch oft als ausbildungsintegrierter Studiengang bezeichnet. Ausbildungsintegriert daher, da Sie sich in einer Berufsausbildung befinden und zeitgleich ein kurzes Studium absolvieren. So lernen Sie z.B. Bankkaufmann und absolvieren ein betriebswirtschaftliches Studium. Ihre Ausbildung ist in diesem Fall sehr praxisnah, da Sie Kontakt zur Arbeitswelt haben und gleichzeitig lernen.
Bei der modularen Ausbildung zum Betriebswirt entscheiden Sie mit, wann welche Studieninhalte auf dem Lehrplan stehen. Sie haben so die Möglichkeit, Ihre Studieninhalte auf Ihre Berufspraxis abzustimmen.
Das Fernstudium bietet Ihnen eine gute Möglichkeit unabhängig von Ort und Zeit zu studieren. Präsenzseminare und Onlinephasen wechseln sich ab. Fernstudiengänge werden überwiegend von den Berufs- und Wirtschaftsakademien angeboten.

Betriebswirt – Abschlüsse

Bei den Abschlüssen zum Betriebswirt können Sie zwischen dem staatlich geprüften Betriebwirt, dem Betriebswirt FH sowie dem Diplom Betriebswirt wählen. Neben dem Diplom Abschluss gibt es auch den mehr international ausgerichteten Bachelor Abschluss, der einen kürzen Studiengang vorsieht. An einigen Berufsakademien wird der Bachelor auch als Doppelabschluss neben dem Diplom Betriebswirt angeboten.
Bei einer Ausbildung an einer Berufsakademie erhalten Sie den Abschluss Diplom Betriebswirt mit dem Zusatz BA.

15 Kommentare

  • hallo ich habe interesse daran meinen betriebswirt zu machen welche voraussetzungen brauche ich dafÜr und wie lange wÜrde dies den dauern ich habe eine ausbildung zum bÜrokaufmann absolviert und wÜrde imch jetzt gerne weiterbilden! kÖnnen sie mir weiterhelfen?
    im voraus vielen dank
    k.brächer

  • Hallo. Ich mache gerade den staatlich geprÜften Betriebswirt auf der Abendschule und bin im Mai 06 damit fertig. Kann ich in einer Zusatzschulung noch mein Diplom machen?
    Vielen Dank im Voraus. D. Madeja

  • Hallo Daniela,
    selbstverständlich kannst du nach dem Betriebswirt noch dein Diplom im Fernstudium machen. Über die Hochschule Wismar kannst du ab 2006 auch an einer EinstufungsprÜfung teilnehmen und so durch deine Ausbildung zum Betriebswirt das Studium bereits in einem hÖheren Semester beginnen.
    Hallo Kevin,
    wenn du bereits Über drei Jahre Berufserfahrung verfÜgts, kannst du gleich ein BWL Studium beginnen. Auch ohne Hochschulreife.
    Näheres, auch zu den verschiedenen Studienstandorten, findet Ihr unter http://www.wings.hs-wismar.de!

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich benÖtige Infos zum Betriebswirt mit Spezialisierung Hotelwesen mit Bachelor-Abschluss in Berlin, ab 2006.Haben Sie dafÜr Infos.
    Gruß
    Kosik

  • Hallo,
    ich mÖchte an eine Abendschule meine kaufmännische Kenntnisse vertiffen, die ich vor 2 Jahren erfolgreich abgeschlossen habe. Mein Problem ist Englisch dem ich nie als Fremdsprache gelernt habe. Welche Fachrichtung werden Sie mir am besten Raten? Meine Stärke BWL, Rechnungswesen, Personalwesen, Excel)

  • Mache eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten, Abschluß Juli 2006. Habe sehr gute Zeugnisse, wÜrde gerne ab September 2006 in einer Steuerkanzlei eine Ausbildung zur Diplom-Betriebswirtin (BA) machen. Wer will mich ausbilden?

  • Hallo, habe den Personalfachkaufmann (IHK) erfolgreich abgeschlossen und mÖchte nun den Betriebswirt im Abendstudium anschließen, gibt es ausser IHK, VWA und einige Berufsfachschulen noch andere MÖglichkeiten im Raum Bonn/KÖln, ggfs. sogar mit dem Schwerpunkt Personal und ohne Englisch-Voraussetzungen!?!
    Vielen Dank im voraus fÜr Tipps und Hilfen !

  • Hallo, ich mÖchte an der Fachakademie fÜr Wirtschaft meinen staatlich geprÜften Betriebswirt absolvieren.Wie ist es mÖglich mein Diplom noch zusätzlich zu erwerben. Ich besitze nur einen mitleren Bildungsabschluss.
    Vielen Dank. M.Dorr

  • Hallo, ich habe eine Ausbildung zur Industriekauffrau mit gutem Abschluss. Ich habe kein Abitur. Muss ich jetzt zu erst meinen Fachwirt machen um den Betriebswirt machen zu kÖnnen oder nicht? Und welche MÖglichkeiten habe ich mit meinen Vorraussetzungen genau? Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo habe ein Abitur und mÖchte den Betriebswirt machen. Ich wÜrde mir eine Praxisnahe Ausbildung wÜnschen. War ein Jahr selbsständig als Servicetechniker fÜr Computerservice und musste mir eingestehen das ich zu wenig Kenntnisse im Wirtschaften habe. Welche MÖglichkeiten habe ich im Bereich Freiburg Breisgau und Umgebung einen geeigneten BW zu machen? Ich habe noch keine Ausbildung also nur das Abitur von 1999. FÜr eine Antwort wäre ich sehr dankbar. MfG Herr Chaer

  • hallo mach zu zeit mein fachkaufmann bin gelernter kfz mechaniker will danach mein betriebswirt in der handwerkskammer machen was kann ich danach machen oder welche mÖglichkeiten habe ich wÜrd mich sehr freuen fÜr die informationen danke

  • mach zu zeit mein fachkaufmann in der hwk abendschule was kann ich danach machen arbeite in einem luftfahrtunternehmen was Önnt ihr mir empfehlen danke

  • Ich werde bald Fachwirtin Über ein Fernstudium absolvieren Nun meine Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen Betriebswirt und Fachwirt? Also klar Betriebswirt ist hÖher aber was genau kann man mehr machen????Und Geld mässig?? Wer weiss das ??? Danke

  • Hallo
    ich habe meine ausbildung zum Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen, und mache das nun seit 2 jahren.
    weil meine aufstiegs chancen emens sind mit einem zusätzlichen betriebswirt wÜrde ich diesen gerne nachmachen, an abendschulen oder etc. meine frage nun:
    ich besitze den mittleren bildungsabschluss (Realschule), mÜsste ich einen anderen Schulabschluss evtl. vorher machen (BOS usw.), bevor ich meinen betriebswirt machen kann? was fÜr voraussetztungen bräuchte ich?
    bitte um antwort.
    danke

  • Ich bin Banker und habe die Ausbildung zum staatlich geprÜften Betriebswirt mit Auszeichnung bestanden.
    Wisst ihr, welche MÖglichkeiten es zur Weiterbildung zum Immobilienfachwirt gibt. Nach MÖglichkeit Vollzeit im Raum Stuttgart.

Kommentar abgeben